Was bedeutet es für Sie, Forex zu handeln?

Um es einfach auszudrücken, handelt es sich beim Forex-Handel um den Kauf und Verkauf von Fiat-Währungen. Es ist der größte Markt der Welt mit einem täglichen Umsatz von 6 Billionen US-Dollar. Es umfasst Menschen, Banken, Institutionen, Börsen auf der ganzen Welt. Da Sie immer mit einer Währung bezahlen, um die andere zu erhalten, wird gesagt, dass Sie Währungen paarweise handeln.

Wie können Sie von Änderungen der Forex-Kurse profitieren?

Wechselkurse sind sehr dynamisch, sie schwanken ständig und spiegeln die Marktveränderungen wider. Händler versuchen, diese Veränderungen zu umgehen und Gewinne daraus zu machen.

Denken wir an den Fall, dass Sie außerhalb Ihres Landes reisen. Sie gehen zur Börse und kaufen mit 1000 Dollar Euro. Nach einiger Zeit kommt man zurück, ohne einen einzigen Euro ausgegeben zu haben. Jetzt tauschen Sie alle Euro in US-Dollar zurück und Sie erhalten 1005 Dollar. Sie haben mehr bekommen, weil sich der Wechselkurs unter der Woche geändert hat. Die Differenz von fünf Dollar ist der Gewinn, den Sie durch die Änderung des Währungspreises erzielt haben.

Um von den Devisenmärkten zu profitieren, müssen Sie nicht ins Ausland gehen, Sie müssen nicht einmal die Währungen kaufen.

In Kredits des Online-Handels kann jeder vom Bildschirm seiner Smart-Geräte aus in verschiedene Aktien investieren – und die Gewinne aus den Preisunterschieden nutzen.

Welche Währungen eignen sich am besten zum Handeln?

Es gibt drei Währungskategorien, die Sie handeln dürfen. Sie können Ihr Portfolio jedoch mit über 80 Währungspaaren diversifizieren. Schauen wir uns diese drei Hauptkategorien an:

Major-Paare

Die beliebtesten und meistgehandelten Währungspaare werden „die Majors“ genannt. Sie repräsentieren etwa 85 % des Forex-Handels. Zu den wichtigsten Paaren gehört der USD. Diese Paare sind:

Minor-Paare

Minor oder Kreuz-Paare beinhalten nicht den US-Dollar. Sie stellen auch entwickelte Volkswirtschaften dar, nicht jedoch die US-Wirtschaft. Einige Kreuzpaare sind:

Exotische Paare

Exotische Paare sind ein Duo aus einer Hauptwährung und einer Währung einer sich entwickelnden Wirtschaft. Ein paar Beispiele sind:

EUR/USD
USD/JPY
GBP/USD
AUD/USD
USD/CHF
NZD/USD
USD/CAD

EUR/GBP
EUR/JPY
GBP/JPY
GBP/CAD
CHF/JPY
EUR/AUD
NZD/JPY

EUR/TRY
USD/HKD
JPY/NOK
NZD/SGD
GBP/ZAR
AUD/MXN

Eröffnen Sie Ihren ersten Devisenhandel in 4 Schritten:

1.Wählen Sie ein Währungspaar

Wählen wir ein Paar aus, das Sie handeln möchten, EUR/USD. Nehmen wir an, der Preis für einen Euro beträgt 1,1100 US-Dollar. Mit einer Investition von 100 € könnten Sie 111 $ kaufen. Dies ist eine Situation, in der Sie keine Hebelwirkung verwenden.

2.Wählen Sie die Hebelwirkung

Wählen wir einen fairen Hebel für Ihre Investition, 400:1. Ihre Investition wird von 100 € auf 100 € × 400 = 40.000 € erhöht.

3.Wählen Sie die Aktion, die Sie ausführen möchten

Sie können Handel in beide Richtungen eröffnen, wenn die Preise steigen oder fallen. Nehmen wir in diesem Beispiel an, dass Sie denken, dass der Preis steigen wird. Dies bedeutet, dass Sie „kaufen“. Nächste?

4.Schließen Sie das Geschäft ab und kümmern Sie sich um Ihre Gewinne

Nehmen wir an, der Preis der Währung ist wie von Ihnen prognostiziert gestiegen. Er ist um 0,02 gestiegen und Sie haben die Entscheidung getroffen, den Deal abzuschließen.

Möchten Sie Teil des European Markets Consulting Handelserlebnisses sein?

Treten Sie der European Markets Consulting Trading Group bei, um die Vorteile der Finanzmärkte und die mehrdimensionale Unterstützung durch professionelle Broker zu nutzen.

Abschluss:

Die Veränderung von 0,02 bei einer Investition von 40.000 €,

bedeutet, dass Sie mit einer Anfangsinvestition von 100 € einen Gewinn von 800 USD erzielt haben.

Die größten Vorteile des Forex-Handels mit European Markets Consulting:

ᐳ Teilnahme an den größten Finanzmärkten der Welt;

ᐳ Öffnen Sie größere Handel mit einer kleinen Investition von Ihrer Seite;

ᐳ Verschiedene Paare jederzeit verfügbar;

ᐳ Erhalten Sie Zugang zu unserem Support-System;

ᐳ Profitieren Sie von der Expertise von Konto-Managern/Finanzberatern;

ᐳ Handeln Sie von Ihrem PC oder Handy aus, wo immer Sie sind.